Come to hell and enjoy the sound of darkness
  Startseite
  Archiv
  Darcanum
  Schattenhafte Gestalten
  Dunkle Worte
  Klänge aus der Gruft
  Antlitz der Verdammten
  Das Theater der Lust
  Logos und Anderes
  Verzweigte Welten
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/darcanum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Bandinfo – Darcanum:

Die Band:

Darcanum ist eine fünfköpfige Metal-Band aus Rosenheim in Oberbayern und besteht seit Anfang 2005.

Ursprünglich bestand die Band aus ehemaligen Mitgliedern der regional bekannten Bands Demons Tears und Growing Silence und wurde 2004 unter dem Namen Sacrata gegründet.

Alle Mitglieder von Darcanum haben bereits schon in andern Projekten und Bands gespielt und in den Jahren einiges an Live Erfahrung gesammelt.

Der Sound:

Düster – melodisch – brutal

Das sind die Schlagworte über die sich der Sound der Band definiert.

Klassischer Gothicmetal meets Melodic-death.

Markenzeichen von Darcanum sind harte Gitarrenriffs und Death-Metal Grunts, gepaart mit weiblichen melodischen, teils klassischen Gesangselementen, die durch tragende Keys unterstützt werden und somit einen zum Teil bombastischen und zugleich düsteren Sound erzeugen.

Die Band ist durchaus experimentierfreudig und so finden sich Stellenweise auch Einflüsse aus dem Black-metal und Industrial in den Songs wieder.

Programm und Gigs:

Im Laufe der Zeit hat sich die Band einen eigenen Stil erspielt, der vor allem in den neuen Stücken voll zur Geltung kommt.

Das momentane Programm ist ein Querschnitt aus 2 Jahren Darcanum sowie alten Songs aus den Sacrata-Zeiten und dauert komprimiert ca. 1 Std. kann aber nach Bedarf auch etwas erweitert werden.

Darcanum versteht sich hauptsächlich als Live-Band und ist ständig auf der Suche nach neuen Auftrittsmöglichkeiten. Sowohl regionale als auch überregionale Metal-Festivals wie Beispielsweise das „Bavarian-Battle" als auch Eigenveranstaltungen mit befreundeten Bands stehen im Vordergrund.

Darcanum steht auch einem Bandaustausch jederzeit gerne zur Verfügung.

Releases:

Ende 2005 brachte Darcanum eine erste Demo in Eigenproduktion heraus, deren Inhalt teilweise auf der Homepage kostenlos herunter geladen werden kann.

Für 2007 sind neue Aufnahmen in Studio-Qualität geplant, da sich die Musik der Band im Laufe der Zeit sehr verändert und nur wenig mit dem Anfangsmaterial von 2005 zu tun hat.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung